Wärme, wie sie sein soll: gleichmäßig und lang anhaltend. Der ORTNER Speicherofen kommt ohne Luftgitter aus, außerdem wird kein Staub aufgewirbelt. Der Energietransport erfolgt mithilfe der Infrarotstrahlung. Durch diese wirkt die Wärme, wenn sie auf einen Körper trifft. In einem Speicherofen wird die Energie des Feuers in der keramischen Masse gespeichert und allmählich über die Ofenoberfläche abgegeben. Daher ist sie besonders angenehm, gleichmäßig und lang anhaltend.