Die 2016 gegründete Stiftung bezweckt die Förderung der Jugend- und Studentenhilfe unter anderem durch Förderung von Bildung, Wissenschaft und Kultur. Das Grundstockvermögen der Stiftung wurde durch deren Namensgeber, Bernd Alexander Kraeusslein, zur Verfügung gestellt. Der 1970 in Coburg geborene Geschäftsmann ist in jungen Jahren durch großes unternehmerisches Talent, Erfindergeist und unermüdlichen persönlichen Einsatz zu Wohlstand gekommen. Stets umtriebig hat er für die Polstermöbelindustri