Wann ist Vollmond? Der Vollmond ist auf der Nachseite der Erde zu finden. Ein abnehmender Mond ist am Morgen zu sehen. Ein Neumond ist am Tag zu erkennen und eine Sicher am frühen Abend. Auch die restliche Seite eines Mondes leuchtet leicht bei einer dünnen Mondsichel. Das liegt an der Erde. Das Sonnenlicht wird so stark reflektiert, dass es auch den Mond anstrahlt. Genau wie der Mond in der Nacht.