Das Buch besteht aus einer Vielzahl von Kurzgeschichten, die mein Leben vor der Krebserkrankung und nach der Diagnose GIST erzählen. Es ist also nicht nur eine Krankengeschichte über eine seltene Art von Krebs, sondern eine Lebenserinnerung an Flucht, Schneekatastrophe, Arbeitslosigkeit und den Sprung in die Selbstständigkeit.