Sodbrennen ist das Gefühl des aufsteigenden Schmerzes in der Magengrube und hinter dem Brustbein. Der Schmerz kann bis in den Hals und sogar in den Rachen steigen. Die Magensäure kann dem Magen nichts anhaben, doch der Speiseröhre schon und genau hier entsteht das Problem.

Viele Menschen leiden unter Sodbrennen. Dieser entsteht oftmals von zu fetten Speisen, doch auch andere Ursachen können möglich sein. Sodbrennen kann zu einer ernsthaften Krankheit führen, wenn man diesen nicht behandeln lässt. Wir haben Tipps, wie Sie diesen schnell wieder loswerden können.